Im ersten Heimspiel der Rückrunde empfing der SV ESK am gestrigen Mittwochabend den TSV Dietmannsried. Während die Kemptener mit Bestbesetzung antreten konnten, mussten die Gäste auf Ersatzspieler zurückgreifen. Am Ende setzen sich die Hausherren mit 8:2 durch.

Eine äußerst bittere 4:6 Niederlage musste die Tischtennismannschaft des SV ESK am vergangenen Montag in Haldenwang hinnehmen.

Nach einem schwachen Saisonstart mit drei Niederlagen am Stück findet sich das Tischtennis-Team des SV ESK in der neuen Liga so langsam zurecht. Konnte man vor zwei Wochen mit einem 5:5 in Wildpoldsried doch den ersten Punkt ergattern. Mit diesem Teilerfolg im Rücken startete man am gestrigen Mittwoch mit Zuversicht in den Vergleich mit dem TSV Wiggensbach.

Mit einem Heimspiel gegen den TSV Sulzberg startet die Tischtennisabteilung am 28.09. ab 20:30 Uhr in die Spielzeit 2022/2023.

Einen 8:2 Auswärtserfolg konnte die Tischtennismannschaft des SV ESK am letzten Spieltag der Saison in Probstried feiern.

Klar mit 9:1 bezwang der SV ESK Kempten im letzten Saisonheimspiel am gestrigen Abend die Gäste aus Wiggensbach.

Am gestrigen Mittwochabend traf der SV ESK Kempten auf den Tabellenführer TSV Buchenberg, dabei lag ein Hauch von Finale in der Luft.

nächstes Spiel TT

Mittwoch, 8 Februar 2023
TSV Wiggensbach II : SV ESK Kempten I
19:30 | Wiggensbach

letztes Spiel TT

Mittwoch, 25 Januar 2023
SV ESK Kempten I 8 : 2 TSV Dietmannsried
20:30 | Kempten (Allgäu)

Wer ist online

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.