Einen 8:3 Auswärtserfolg konnte die erste Mannschaft am 9. Spieltag in Dietmannsried feiern und so die Tabellenführung in der Bezirksklasse 2 zurückerobern.


Nachdem die Punkte in den Doppelspielen durch einen Sieg von Büssemaker/Guggenmos und einer Niederlage der Paarung Wintergerst/Hoffmann gerecht geteilt wurden, ging es in die erste Einzelrunde. Büssemaker (3:0), Guggenmos (3:2) und Wintergerst (3:0) konnten mit ihren Spielerfolgen eine 4:2 Führung erspielen. So wie die erste Runde verlief auch die Zweite. Erneut waren es die Positionen 1-3 die die Führung auf 7:3 ausbauen konnten. Büssemaker und Guggenmos siegten mit 3:1, Wintergerst erneut mit 3:0. Für den entscheidenden achten Punkt sorgte, mit seinem dritten Spielgewinn an diesem Abend, Michael Büssemaker mit einem knappen 16:14 im fünften Satz. 

Punkte (Spiele/Siege): Büssemaker/Guggenmos 1/1, Wintergerst/Hoffmann 1/0, Büssemaker 3/3, Guggenmos 2/2, Wintergerst 2/2, Hoffmann 2/0

nächstes Spiel Erste

Freitag, 31 Januar 2020
ASV Hegge : SV ESK Kempten I
19:30 | Waltenhofen

nächstes Spiel Zweite

Freitag, 6 Dezember 2019
SV ESK Kempten II : TSV Durach V
20:30 | Kempten (Allgäu)

Wer ist online

Aktuell sind 169 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.