Auch am vorletzten Spieltag der Saison am 10. März in Waltenhofen konnte der ESK Kempten zwei Siege verbuchen – und das obwohl wir ohne unseren Mannschaftsführer Tom antreten mussten.

 

Beim ersten Spiel gegen den TSG Augsburg IV konnten alle acht Spiele eindeutig in je zwei Sätzen gewonnen werden. Auch im zweiten Spiel gegen den TV Augsburg III gewann der ESK mit 6:2. Einzig das erste Herrendoppel und das Mixed mussten abgegeben werden. Schade war, dass die Augsburger mit nur einer Dame angereist sind, so dass das Dameneinzel und das Damendoppel automatisch an uns gingen.

Der krönende Abschluss für diesen Spieltag fand dann auf der Geburtstagsfeier unseres Mannschaftsführers in Haldenwang statt – inklusive Kässpatzen-Wagen und reichlich Cuba Libre.

Vielen Dank auch an die zahlreichen Zuschauer, die unsere Spieler lautstark unterstützten!

803122

nächstes Spiel Badminton

letztes Spiel Badminton

Samstag, 23 März 2019
SV ESK Kempten 5 : 3 SG Schwabmünchen/Friedberg II
16:00 | Kempten (Allgäu)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok