Am 20.01.2018, dem ersten Spiel im neuen Jahr, schaffte es der ESK zu einem Unentschieden gegen den Tabellenführer Hindelang.


Viele spannende Matches, meist bis zum dritten Satz, brachten die Zuschauer im Sportpark zum Jubeln.

Siegreich war unsere Nummer 1, Lothar Eich, im Einzel gegen Michael Gehr, sowie Martina Prestele in einem spannenden Dameneinzel gegen Patrizia Both, wo sie einen verlorenen ersten Satz mit ihrer Willensstärke und Hartnäckigkeit wieder wettmachte. Außerdem gewannen Martina Prestele und Lisa Dürr im Damendoppel gegen die Hindelanger Damen, genauso wie unser Mannschaftsführer Tom Herz in einem Herzschlagfinale gegen Farid Jafari-Asl, wo er beim entscheidenden 20:19 die Nerven behielt und mit einem gezielten Schmetterball das Unentschieden nach Hause holte.

Ein besonderer Dank auch an Toms Frau Marianne, die wieder einmal ihre Backkünste für uns unter Beweis gestellt hat.
 
801231

801232

801233

nächstes Spiel Badminton

letztes Spiel Badminton

Samstag, 23 März 2019
SV ESK Kempten 5 : 3 SG Schwabmünchen/Friedberg II
16:00 | Kempten (Allgäu)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok