Die Spieler des ESK traten hochmotiviert zum Rückrundenstart gegen die SG Dietmannsried/TV Kempten II an. Dem Team gelang es die Spitzenposition in der Tabelle zu verteidigen.

Zum Abschluss der Vorrunde trat die ESK Badmintonmannschaft, welche in der Bezirksklasse A Süd spielt, gegen die Spielgemeinschaften (SG) Schwabmünchen/Friedberg II und Haunstetten/Königsbrunn II an. Am Ende des Spieltages stand fest, dass die ESKler Herbstmeister sind.

Am 3. November fanden in Diedorf bei Augsburg die schwäbischen Meisterschaften im Badminton statt.

Nach dem etwas verkorksten Saisonstart lief beim Spieltag in Kaufbeuren gegen Neugablonz und Eggenthal wieder alles rund für den ESK.

Zum Auftaktspiel gegen die aktuelle Partnermannschaft SG Dietmannsried Kempten II, mit zahlreicher Fan-Unterstützung aus dem Umland, ging es am heutigen Tag heiß her.

Zum letzten Spieltag der Saison 2017/18 mit fast vollständiger Mannschafts-Besetzung ging es zum Auswärtsspiel nach Memmingen.

Auch am vorletzten Spieltag der Saison am 10. März in Waltenhofen konnte der ESK Kempten zwei Siege verbuchen – und das obwohl wir ohne unseren Mannschaftsführer Tom antreten mussten.

nächstes Spiel Badminton

Samstag, 25 Januar 2020
TV Hindelang : SV ESK Kempten
14:00 | Bad Hindelang

letztes Spiel Badminton

Samstag, 23 November 2019
SV ESK Kempten 6 : 2 TV Neugablonz II
16:00 | Kempten (Allgäu)

Wer ist online

Aktuell sind 159 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.